IFS COMBATIVES

Polizei Seminar

Seit vielen Jahren veranstalten wir zahlreiche Seminare für Bedienstete der DPolG und des BDK die durchwegs erfolgreich verliefen und sich grösster Beliebtheit erfreuen.

Tactical Response

DAS PROGRAMM SETZT SICH AUS FOLGENDEN BAUSTEINEN ZUSAMMEN

Formation & Ansprechen

Annäherung und Ansprechen einer fremden Person

Kurs Überblick

Taktische Vorgehensweise um weitere Handlungsweisen sowie Eigensicherung beizubehalten. In welchen Zustand befindet sich die angesprochene Person in Bezug auf Verletzungen, Geisteszustand oder Rückschluss auf Drogen.

Subject Control & Restraint

Kontrolle über eine fremde Person

Kurs Überblick

Professionelle Vorgehensweise um das Gegenüber in eine Kontrollposition zu verbringen. Kontrolle bei Widerstandshandlungen. Festnahme einer Person.

Sistierung

Festlegen einer fremden Person

Kurs Überblick

Wir vermitteln verschiedene festlege Techniken die durch Übungen mit dem Partner sowie als Einzelperson vertieft werden.

Eigen- & Fremd- Sicherung

Der Eigene Schutz und der Schutz der Kolleg(inn)en

Kurs Überblick

Situationsanalyse, Notfallsituationen erkennen, eigene Emotionen kontrollieren, Vorkehrungen einleiten, ggf. einbinden von Hilfsmitteln. Sich Selbst & Andere vor Verletzungen zu schützen

Subject Control & Restraint

Ein kleiner Auszug aus einem 2 tägigen Seminar

Ablauf des Seminars

Theoretische Einführung

In der theoretischen Einführung gehen wir vor allem auf die Wirkung von Stress auf die persönliche Entscheidungs- und Reaktionsfähigkeit ein. Anhand diverser Videos führen wir den Teilnehmern eindrucksvoll vor Augen, warum Technik zum scheitern verurteilt ist und welche katastrophalen Folgen es haben kann, wenn man unvorbereitet und untrainiert in körperlich und geistig fordernde Extremsituationen gerät.

Kontrolle und Festnahme

Wir üben verschiedene Vorgehensweisen und Eingänge, Kontroll- und Festnahmetechniken, ein. Durch professionelle Unterstützung und ein didaktisch gut durchdachtes Konzept, bei dem jeder Schritt einzeln erläutert und dann so oft wiederholt wird, bis er „ins Blut übergeht“, wird es selbst Anfängern problemlos möglich, den Übungen zu folgen. Der Schwierigkeitsgrad wird dabei fortwährend angehoben, indem immer mehr „stressige“ und zugleich körperlich fordernde Zusatzaufgaben integriert werden.

Psychologische Komponente

Wir führen die Teilnehmer an die Grenzen der persönlichen Selbstbeherrschung. Die Teilnehmer werden durch extreme Provokationen aus der Ruhe gebracht. Die Aufgabe besteht darin, auch in solchen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Fortschritt

Am Ende des ersten Tages wird jeder Teilnehmer "in Aktion" auf Video aufgezeichnet. Die anschliessende Analyse findet am Folgetag statt. Dadurch hat jeder zum einen die Gelegenheit sich die Übungen vom Vortag nochmals ins Gedächtnis zu rufen und zum anderen ermöglicht die Betrachtung von sich selbst als „Außenstehender“ eine zielgenaue Selbstreflexion. Hilfreich hierbei ist die individuelle Analyse der eigenen Schwächen und Stärken durch uns.

Widerstandshandlungen

Die Aufgabe besteht darin, auch in solchen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren um eine maximale Handlungsfähigkeit aufrecht zu erhalten. Die eigene körperliche Unversehrtheit, auch die der Streifenpartnerin bzw. des Streifenpartners hängt vom situativ angepassten Handeln ab. Es ist uns als Veranstalter besonders wichtig, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern konkrete Handlungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, die sie verinnerlichen und dann befähigen, diese auch unter Stress abrufen zu können.

Feedback

Als Veranstalter erhielten wir durchgehend positive Reaktionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Man war sich einig, dass die gelehrten Inhalte enorm wichtig und hilfreich für den Dienstalltag sind.

Weitere Bausteine

Auf Anfrage bieten wir zusätzliche Ausbildungsprogramme an

Weapon Retention

Ein "must have" für verantwortungsbewußte Waffenträger.

Kurs Überblick

Wenn Du eine Schusswaffe trägst, egal ob offen oder verdeckt, ist es das letzte was du willst, dass Deine Schußwaffe entwendet und gegen dich oder andere gerichtet wird.

Weapon Disarming

Für den Fall das Du mit einer Waffe bedroht wirst.

Kurs Überblick

In diesem Baustein lernst Du alles was nötig ist eine Person zu entwaffnen und Dich zu schützen.

Combat Shooting

Schütze Dein Leben und das Anderer unschuldiger Menschen.

Kurs Überblick

In unserem Basics & Fundamentals Kurs lernst Du die Gefahr schnell und effizient zu stoppen bevor Du zum Opfer wirst. Wir schulen Dich damit Du in einer lebensbedrohlichen Situation in einem Bruchteil einer Sekunde handeln kannst.
Scroll to Top

Dein Anliegen
ist uns sehr wichtig!

schreibe uns

Erfahre als erster von unseren

angesagten Events

Verpasse nichts!

Abonniere unseren Newsletter!

X
X